Treffen Sie die “kosmischen” Augen: Eine blinde Katze aus Kanada wurde für ihr ungewöhnliches Aussehen berühmt.

Eine Katze mit “kosmischen” Augen – so nennt sie der Besitzer des Vierbeiners.
Darüber hinaus teilen Tausende von Nutzern sozialer Netzwerke die gleiche Meinung.

Aufgrund ihres ungewöhnlichen Aussehens wurde die Katze namens Pico im sozialen Netzwerk TikTok populär.
Alles dank der riesigen Augen, die dem Weltraum ähneln.
Tatsächlich ist der Grund für ihr Auftreten jedoch die Krankheit der Tetrapoden.
Die Katzenbesitzerin Marie-Jose Brisson und ihre Tochter Monica erinnerten sich, dass die Katze aus einem Tierheim zu ihnen kam.

Dort erholte er sich von einem Unfall und einem dreitägigen Koma.
Monica bemerkte, dass ihr das Kätzchen dann sofort gefiel und sie es abholen wollte.
Auf den Vierbeiner warteten jedoch neue Tests.
Picos Augen begannen grau zu werden und die Ärzte bestätigten die Diagnose – beidseitiges Glaukom.

Die Krankheit beraubte dem Tier das Sehvermögen und führte zu Deformationen und Trübungen der Linse.
Die Katze orientiert sich im Raum, folgt Monica oder ihrer Mutter.
Auch wenn sie in einem ihr vertrauten Garten spazieren geht, versucht sie, sich nicht weit von ihnen zu entfernen.
Im Haus selbst läuft er durch dieselben Räume, kann aber trotzdem auf Möbel stoßen.

Die Besitzer der Katze haben eine Seite für Pico im sozialen Netzwerk TikTok erstellt.
Mehr als 213 Tausend Nutzer verfolgen bereits sein Leben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: