Süßes Kätzchen Suschi verlässt seine kleine Schwester nie und entdeckt als erstes, dass etwas mit dem Baby nicht stimmt.

Ein kleines Kätzchen namens Sushi liebt das Baby, mit dem es im selben Haus lebt.
Es verlässt sie nie, schläft immer in der Nähe und hat als erster geahnt, dass mit dem Kind etwas nicht stimmt.

Die Mutter des Mädchens und der Besitzer von Sushi filmte ständig das unzertrennliche Paar. Anschließend beschloss sie, allen die unglaubliche Geschichte ihrer Freundschaft zu erzählen und gab ihnen ein Tiktok.
Als der Besitzer Sushi als Kätzchen auswählte, war es sehr ruhig und schüchtern.
Anschließend akklimatisierte er sich zu Hause und fühlte sich sicher. Nach ein paar Monaten wurde Xiomara sein bester Freund.

Sushi ließ das Kind keine Minute allein: Es schlief mit ihr in der Krippe, aß neben ihr, spielte und war sehr traurig, als Xiomara spazieren ging.
Das Mädchen schläft auch immer ruhig neben dem Kätzchen, liebt es, es an der Pfote zu halten oder sein seidiges Fell zu streicheln.

Das einzige Mal, dass Sushi von Xiomara weg war, war schwerer Durchfall. Sushi hasste den «Geruch».
Einmal kam Sushi dem Mädchen nicht vom Hals, klammerte sich an sie und konnte keine Sekunde gehen.
Das Tier wies Mandy irgendwie darauf hin, dass etwas mit dem Baby nicht stimmte.
Tatsächlich stellte sich heraus, dass sie aufgrund der Infektion Halsschmerzen hatte.

Die Mutter war sehr überrascht, dass das Kätzchen dies als erstes bemerkte und auf die Krankheit hinwies.
Mandy sagt, sie sei froh, dass ihr Kind einen so aufrichtigen Freund hat.
Sie weiß, dass das Kind bei ihm sicher ist.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
Добавить комментарий

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: