Das Mädchen sah ihren Hund ein paar Stunden nach dem Tod des Haustieres am Himmel, und sie ist nicht die einzige

Wenn unsere geliebten Haustiere sterben, suchen wir nach Anzeichen, die uns sagen, dass sie an einem besseren Ort sind.
Als die 14-jährige Hündin von Lucy Ledgway am 20. Juni starb, bat sie um ein Zeichen dafür, dass es ihrem Haustier gut gehe, wo immer es auch sei.
Und sie hat es bekommen.

„Heute Morgen starb mein Hund in den Armen meines Vaters, ein paar Minuten bevor wir zum Tierarzt kamen. Am selben Tag fuhren wir mit dem Auto, ich brach in Tränen aus und bettelte darum, zu zeigen, dass es ihr gut ging.
Das habe ich am Himmel gesehen “, twitterte die 19-jährige Lucy Ledgeway über ihren Hund Sunny.
Das ist Sunny, sie war 14 Jahre alt, als sie starb. Hier ist die Wolke, die Lucy sah, als sie um ein Zeichen bat, dass es ihrem Haustier gut ging.

Das sind Lucy und Sunny zusammen. Sehen Sie, wie glücklich sie sind!

Als Lucy die Wolke am Himmel in Form von Sunnys Gesicht sah, saß sie im Auto an der gleichen Stelle, wo der Hund einen Anfall hatte und vor wenigen Stunden starb.
Die Wolken bildeten das Gesicht des Hundes, als Lucy und ihr Freund an der Stelle vorbeifuhren, an der sie mit Sunny spazieren gingen.
Lucy sagte, Sunny habe ihrer Familie auf diese Weise mitgeteilt, dass es ihr gut gehe.
Laut Lucy konnte ihr Freund nicht glauben, was er sah.
Das Mädchen fügte hinzu, dass dies ein besonderer Moment ist, den sie immer schätzen wird.
Die Leute reagierten auf Lucys Post, indem sie ähnliche Geschichten über ihre Haustiere erzählten.

Понравилась статья? Поделиться с друзьями:
Добавить комментарий

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: